E-FLITE / „Opterra“

“Opterra” von E-FLITE

Der „Opterra“ von E-FLITE ist ein Nurflügler welcher vom Hersteller in 2 unterschiedlichen Varianten angeboten wird, sowohl in der BNF-Version (bind and fly) als auch in der PNP-Version (plug and play). Bei letzterer wird zusätzlich noch ein Empfänger benötigt. Ich habe mich für die PNP-Version entschieden. Das Modell ist sehr gut verpackt, alle Teile sind sehr gut verpackt bzw. geschützt. Der Lieferumfang beinhaltet den Rumpf mit der Abdeckung, die beiden Tragflächen, 2 Winglets sowie 2 Stabilisatoren, 2 GFK-Rohre, 4 Befestigungsstifte aus Kunststoff, Trimmgewichte sowie 5 unterschiedliche „Nasen-Teile“. Das war’s. Zum Zusammenbau ist kein einziges Werkzeug erforderlich. Die digitalen Metallgetriebe-Servos sind bereits verbaut und angelenkt, die Servogestänge mit einer Abdeckung verkleidet. Motor und Regler sind ebenfalls bereits verbaut, die Servokabel der Tragflächen werden einfach in die Servo-Buchsen am Rumpf eingesteckt. Davor sind lediglich die beiden Holme einzuführen, dann mit den beiden Befestigungsstiften befestigen, fertig. Konzipiert ist das Modell eigentlich für den FPV-Flug, Kameras könnten an zahlreichen Stellen problemlos montiert werden, im Boden des Rumpfs befindet sich sogar eine Mulde mit Öffnung, in welcher eine GoPro-Kamera passgenau platziert werden kann. Um den Schwerpunkt immer leicht kontrollieren zu können, befinden sich auf der Rumpfunterseite außen 2 Erhebungen auf welchem man das Modell problemlos auswiegen kann. Das Modell ist durch den hohen Vorfertigungsgrad und die sehr durchdachte Konstruktion in nur wenigen Minuten flugfertig. Empfänger rein, Akku rein, Schwerpunkt kontrollieren, Sender programmieren fertig.

 

Der Erstflug / Freitag, 29.6.2018

Um ein paar Flugfotos zu machen hat sich  – wie schon so oft  – Vereinskollege Christian gerne am Folgetag bereiterklärt, das Modell zu fliegen 🙂 Aufmerksame Betrachter haben sicher eines gleich bemerkt: wieso ist das Modell weiß? Da war doch ein Design darauf? Ja, war es. Da ich allerdings leider sehr schlechte Erfahrungen mit einem Unternehmen gemacht habe, welches mit Logo auf dem Modell vertreten ist, war es eine der ersten Tätigkeiten das Modell von diesen Aufklebern zu befreien.

 

Die technischen Daten*:

Spannweite:                    1.989mm
Gewicht (flugfertig):      1.858g
Länge (über alles):         1.036mm
Material Rumpf:             Z-Schaum
Material Flächen:           Z-Schaum
Empfänger:                     GRAUPNER „GR-16“
Frequenz:                        2,4 Ghz
Telemetrie:                     SM-Modellbau „UniSens E“
Steuerung:                      Motor, Querruder
Motor:                             E-FLITE 10BL 1300kV
Regler:                             E-FLITE 40A BL-Regler
Servos:                            2 Stück E-FLITE 13g, digital, Metallgetriebe
Akku:                                WELLPOWER 3S/2200mAh LiPo
Ausführung:                   PNP (ARF)
Hersteller:                        E-Flite

*….alle Angaben ohne Gewähr